News

Handwerksausstellung

Kund:innen gewinnen mit „ich kauf im Wald“ bei der Bregenzerwälder Handwerksausstellung

Bei der heurigen Dornbirner Herbstmesse (4. bis 8. September) ist der Bregenzerwald mit einer eigenen Sonderschau zu Gast: Unter dem Dach der Bregenzerwälder Handwerksausstellung 2024 geben über 100 Aussteller:innen...weiterlesen

Zielplan

Auflageverfahren - Räumlicher Entwicklungsplan

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Schoppernau hat in ihrer Sitzung vom 11.07.2024 den Entwurf einer Verordnung über die Erlassung des räumlichen Entwicklungsplanes der Gemeinde Schoppernau gemäß § 11...weiterlesen

Wandersammelpass

Wandersammelpass 2024: Berge entdecken - QR Code checken!

Mit der Vbewegt Aktion „Wandersammelpass 2024 – Berge entdecken – QR-CODE checken! im Zeitraum vom 1. August bis 30. September 2024 laden wir alle Vorarlberger:innen ein, 20 unterschiedliche Wanderziele...weiterlesen

bushaltestelle

Verlegung Bushaltestelle

Aufgrund der Baustelle wird die Bushaltestelle Schoppernau Oberdorf beidseitig ca. 100 m in Fahrtrichtung Schröcken verlegt.  Die neuen Haltestellen sind beschildert.  weiterlesen

Dr. Wüstner

Urlaub Dr. Andreas Wüstner

Im Juli bleibt unsere Praxis für 3 Wochen geschlossen. Wir machen von Montag, 08. Juli bis Freitag, 26. Juli 2024 Urlaub.  Bitte denken Sie an Ihre Dauermedikamente.  In dringenden Fällen wenden Sie sich...weiterlesen

Wälderkinder

Liebe Familien im Bregenzerwald!

Die Sommerferien stehen vor der Türe – endlich Zeit für Spiel und Spaß, um Neues auszuprobieren und Abenteuer zu erleben. Das WÄLDERKINDER Portal bietet euch den ganzen Sommer über wieder viele spannende...weiterlesen

Gemeinde Bättl 2024

Gemeinde Bättl 2024

Zusammen Bewegungsminuten sammeln und gesünder leben! Egal ob du gerne läufst, wanderst oder am liebsten mit dem Fahrrad oder den Inlineskates unterwegs bist, von 1. Juli bis 31. August 2024 zählt jede...weiterlesen

Fahrradfahrerinnen warten am Bahnhof Bregenz auf den Fahrradbus 8R1

Fahrradbus Linie 8R1

Bei der Fahrradbus-Linie 8R1 lässt sich das eigene Fahrrad oder E-Bike auf den Anhänger des Linienbusses aufladen und unkompliziert mitnehmen. Alles zum 8R1: Der 8R1 fährt vom 30.05 bis 29.09.2024 jeweils...weiterlesen

Vorarlberg radelt

Radius - mit dem Fahrrad zur Arbeit

Vorarlberg radelt Von 20. März bis 30. September motiviert Vorarlberg radelt wiederum spielerisch und mit zahlreichen Gewinnchancen zum Umstieg aufs Fahrrad. Die Preise reichen von Raiffeisen-Sparbüchern...weiterlesen

Vorarlberg radelt

Vorarlberg radelt 2024

Ab 20. März zählt wieder jeder Kilometer. Melde dich an und sei dabei, wenn ganz Vorarlberg radelt.  Melde dich beim Radius unter https://vorarlberg.radelt.at an, wähle einen Veranstalter (z.B. Gemeinde...weiterlesen

Klimacent Logo

Klimacent - Jetzt wirkungsvoll handeln

Alle Bereiche eines enkeltauglichen Lebensstils sowie einer CO2-neutralen Wirtschaft sind mit der effizienten Nutzung der erneuerbaren Energie verbunden. Für die Energieeffizienz und Nutzung der erneuerbaren...weiterlesen

Logo Connexia

Pflegefachkräfte gesucht | Online Informationsangebot

Beruflich verändern? Jetzt geh ich’s an… Vielfältige Berufs- und Einstiegschancen in den Betreuungs- und Pflegebereich Bei der Wahl des für Sie passenden Berufsfeldes und der dafür notwendigen Ausbildung...weiterlesen

Hände, die an einer Juppe arbeiten

Juppenherstellung ist UNESCO Weltkulturerbe

Die Herstellung der Bregenzerwälder Juppe und das Tragen der Frauentracht ist in das Nationale Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes in Österreich aufgenommen worden!  Herzliche Gratulation für diese...weiterlesen

Wälderkinder Portal

Wälderkinder Ferienprogramm

Liebe Familien im Bregenzerwald!  Die Sommerferien stehen vor der Türe – endlich Zeit für Spiel und Spaß, um Neues auszuprobieren und Abenteuer zu erleben. Das WÄLDERKINDER Portal bietet euch den ganzen...weiterlesen

Logo YFU-Austria

Gastfamilien gesucht

Die YFU Austria sucht nach weltoffenen, ehrenamtlichen Gastfamilien für internationale Austauschschüler*innen für das Schuljahr 2024/25. Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem Info-Blatt. weiterlesen

1 | 2| > | >|